Hacking Me – Dein Tool zur Selbstreflexion

Das Kartenset hilft dir um mehr über dich, deine Beziehungen und dein Leben zu erfahren.

Warum gibt es dieses Produkt?

Es kam irgendwann der Zeitpunkt, in dem ich herausfinden musste, wer ich selbst bin und was mich ausmacht. Was meine Leidenschaft ist und wo ich diese einbringen kann. Genau für diesen Prozess habe ich ein Produkt entwickelt. Ein Tool nur für dich allein, um dich selbst zu entziffern.

Denn, der wichtigste Mensch in deinem Leben…. Bist DU! Aber sei mal ehrlich: Wieviel Zeit nimmst du dir wirklich, um dich bewusst und radikal ehrlich mit dir und deinem Leben auseinanderzusetzen?

Mit dem Kartenset „Hacking Me“ ist es ganz einfach Klarheit zu schaffen: Über dich, deine Beziehungen, deine Fuckups (Fehltritte) und deine Zukunft. Das Produkt konfrontiert dich – es ist auffordernd, manchmal unbequem, aber auf jeden Fall wirkungsvoll und lebensverändernd.

Was ist „Hacking Me“?

Hacking Me ist ein Tool, das zur Selbstreflexion anregt. Es besteht aus Fragen, die in vier Kategorien aufgeteilt sind. Die Fragen wurden von Gentiana Daumiller und Anika Meurer entwickelt und sind aus den Ansätzen der positiven Psychologie und positiven Fehlerkultur entstanden. Sie umfassen wichtige Aspekte der Resilienzforschung, sowie Achtsamkeit und beziehen Wissen aus dem systemischen Coaching mit ein.

„Mein Ich“

Hier geht es um dich und dein Leben. Was hast du bisher erreicht und warum bist du da?

„Mein Wir“

Nimmt deine Beziehungen unter die Lupe. Wer tut dir gut und wer nicht? Wen kannst du unterstützen?

„Mein F**kup“

Betrachte deine Fehltritte oder Fehlentscheidungen aus einer anderen Perspektive.

„Mein neues Ich“

Hilft dir, die nächsten Schritte zu gehen. Was ist die richtige Entscheidung für dich?

Lieferumfang & Fakten

Über 90 Fragen

Kartenhalterung aus gebrauchten Korken

Umweltschonendes Papier und Verpackung

Warum benutzt du Hacking Me?

Du brauchst Klartext

Über dich, dein Leben und deine Beziehungen. Über deine Momente des Scheiterns und über deine enormen Möglichkeiten zu wachsen – damit dein Leben so wird, wie es dir gut tut.

Du brauchst Veränderung

Dieses Set wird dich nicht nur wachkitzeln und dir zu Erkenntnissen über dich und dein Leben verhelfen, sondern dich auch auffordern, Selbstbewusstsein und Mut zu entwickeln, um mit Leichtigkeit ins aktive Tun zu kommen.

Wie benutzt du Hacking Me?

Schön, dass du dabei bist und dir Zeit für den wichtigsten Menschen in deinem Leben nimmst… DICH! Mit diesem Kartenset startest du deine persönliche „Hacking Me“ Selbstreflexion Challenge – um mehr über dich, deine Beziehungen und dein Leben zu erfahren.

01

Beantworte 1-2 Fragen pro Woche

Das Set umfasst über 93 Karten. Besorg dir ein schönes Notizbuch, in dem du deine Gedanken aufschreiben kannst. Durch das Aufschreiben werden deine Erkenntnisse tiefgehender in deinem Gehirn gespeichert.

02

Beantworte die Fragen regelmäßig

Es empfiehlt sich, dafür feste Zeiten in deinem Tagesablauf zu schaffen, nach dem Aufwachen, nach dem Frühstück, abends im Bett. Du kannst dich damit aber auch spontan auseinandersetzen.

03

Beantworte die Fragen schriftlich

Warum? Nur durch diese Methode wirst du erfolgreich, deine Gedanken und Gefühle besser sammeln. Du wirst auf das Geschriebene immer wieder zurückgreifen können und somit deine Weiterentwicklung besser nachvollziehen können.

04

Beantworte die Fragen intuitiv

Wenn du mit einer Frage nicht weiterkommst, stecke sie in den Korken. Wähle einen gut sichtbaren Platz für die Präsenz der Karte aus, so dass du immer wieder dazu angeregt wirst, dich damit zu befassenLass dir Zeit, sei geduldig mit dir.

Hacking Me jetzt direkt kaufen!

Das Kartenset ist ab sofort verfügbar und wird somit unmittelbar nach der Bestellung ausgeliefert.

Das sagen unsere Kunden

Ich habe mir Hacking Me Tool im Dezember bestellt und seither mit einer Freundin zwei Termine wöchentlich vereinbart, an denen wir immer eine Frage bearbeiten. Hier möchte ich mich nun einfach mal bedanken, weil wir festgestellt haben, dass uns diese Termine sehr gut tun. In diesem Sinne also, vielen Dank dafür, dass du Hacking Me entwickelt hast. Liebe Grüße

Bethe

Ich kann Hacking Me zur Selbstreflexion sehr empfehlen. Viele unserer Teilnehmer*innen profitieren im Rahmen unserer Ausbildung zum/r Feelgood Manager*in von den für sie wertvollen Hacking Me-Impulsen.

Monika Kraus-Wildegger

Expertin für Feelgood Management

„Ein wunderbares Tool zur Selbstreflexion. Kann ich sehr empfehlen, da es sich durch sein Kartenhandling gut für den Alltag eignet und man auch die ein oder andere Fragen gut für Team-Retrospektiven nutzen kann. Und natürlich sehr viel über sich selbst herausfindet. 🙏“

Anja N. - Feelgood Managerin

„Liebe Gentiana, Hacking Me zu entdecken, war für mich ein Highlight letztes Jahr. Mit Hacking Me hast Du mir die Möglichkeit zu ehrlicher Selbstreflexion gegeben. Ich habe am Ende Klarheit erlangt, die Voraussetzung, um wirklich etwas zu ändern. Hacking Me stellt genau die richtigen Fragen. Wer und wie bin ich wirklich, wo stehe ich, wer und was umgibt mich und wo will ich eigentlich hin? Mit meinen Antworten habe ich eine Vision von mir bekommen, der ich ab sofort und ganz bewusst, Tag für Tag näherkomme. Danke, dass Du dieses Tool entwickelt hast! Ich habe die Box bereits mehrfach verschenkt und jede*r ist begeistert, weil jede*r für sich einen ganz persönlichen Mehrwert daraus ziehen kann. Herzliche Grüße“

Heike K.

„Ich arbeite sehr gerne mit Hacking Me und konnte mich so nochmal viel besser kennenlernen. Vielen Dank dafür!“

Kim P.

„Ich hatte mir Hacking Me selbst zum Geburtstag gekauft und ich bin begeistert! Vielen Dank für deinen tollen Input! 😊“

Joshi H.

„Einfache eine Bereicherung fürs Leben 😍 Und ich bin erst angefangen! Es ist so krass, was diese Fragen in mir auslösen. Ich denke den ganzen Tag an die Frage und hinterfrage automatisch, wieso bin ich so und was ist gut oder schlecht daran 😌 Ich werde das definitiv nochmal bestellen und einer Freundin schenken. Jeder sollte sich so mit sich selbst beschäftigen. Ich freue mich richtig auf die nächste Zeit und auf das, ich dadurch „lerne“. Vielen Dank für diese Erfahrung.“

Meike K.

„Ich bin dir sehr dankbar, dass du diese Karten entworfen hast! Ich habe echt total lange überlegt, ob ich sie mir auch zulegen sollte und habe sie mir nun endlich gekauft! Wahrscheinlich eine der besten Investitionen in mich selber seit Ewigkeiten 🙏🙏“

Lilli C.

„Liebe Gentiana, ich habe mir Montag die Hacking Me Cards bestellt – gestern waren sie schon in der Post! Großartig! Ich finde Sie so toll! Vielen Dank!“

Gigi C.

„Die Hacking Me Fragen sind nicht einfach mal eben so beantwortet, sondern erfordern richtige Selbstreflexion – wirklich sehr gut!“

Laura W.

„Liebe Gentiana, ich verfolge dich jetzt schon ein Stück länger und möchte dir einfach mal danke sagen und mitteilen, wie super ich deine Beiträge finde. Sei es dein Auftritt auf deinem persönlichen Account oder deine Hacking-Me-World. Ich bin unglaublich begeistert, was Du da auf die Beine gestellt hast! Einfach wow! 💥 Ich schaue mir wirklich gerne deine Beiträge an und nehme Anregungen für meinen persönlichen Alltag/meine Lebensweise mit. 😇 Viele Grüße und alles Gute“

Johannes 🙋‍♂‍🍀

„Die „Hacking Me“ Cards sind etwas ganz Besonderes! Eine wertvolle Erfahrung, sich durch die speziellen Fragen mit sich selbst zu konfrontieren. Erkenntnisreich, emotional, manchmal unbequem, aber auch befreiend. Besonders wenn man manche Antworten, die Freunde und Familie betreffen, mit diesen teilt. Ich kann nur jedem empfehlen: „Entziffere Dich selbst“ mit diesem wunderbaren Tool! Vielen Dank dafür.❤️“

Steffi

„Habe gerade meine erste Frage für mich beantwortet: Wie beschreibt dich deine beste Freundin? Man muss echt offen sein und auch die nicht so guten Dinge akzeptieren. Es macht wirklich Spaß.“

Toni

„Es tut so gut sich die Dinge von der Seele zu schreiben und festzuhalten. Tolles Tool!“

Martha M.

„Hat genau meinen Geschmack getroffen ❤ Vielen Dank für diese tolle Idee.“

Sarah K.

„Ich arbeite gerne mit den Hacking Me Karten. Wahnsinn was das bringt und mit einen macht. Vielen Dank!“

Stefanie S.

„Die Box kam superschnell an! Habe mich mit der ersten Frage befasst und bin baff, wie sehr ich dadurch zur Achtsamkeit angehalten werde. Freue mich auf die Arbeit an mir selbst.“

Julia C.

„Man sieht wirklich schon beim Auspacken, wie viel Mühe dahintersteckt! Ich freue mich schon das Tool auszuprobieren“

Patrik W.

„Ich finde Hacking Me klasse. Eine tolle Idee habt ihr da gehabt! Hab es gleich an ein paar Freunde weiter empfohlen.“

Houssein A.

„Habe mir gestern alles angeschaut und die ersten Karten mir durchgelesen. Ich war erschrocken und gleichzeitig neugierig geworden, wer ich eigentlich wirklich bin 🤔. Und da ich mich gerade schwer mit Entscheidungen tue, fand ich das Tool eine gute Idee. Ich habe vor mich selbstständig zu machen und denke, dass es mir weiter helfen wird.“

Steffen

„Am Wochenende bin ich mit meinem Freund einige Fragen durchgegangen. Das st ziemlich spannend und man lernt sich noch besser kennen. Wir haben auch neue Ding über uns erfahren. Wäre für eine Paartherapie bestimmt auch interessant.“

Christiane S.

„Ich bin als Unternehmens- und Vertriebsberater in der Bankenwelt unterwegs und nutze mittlerweile Hacking Me auch im beruflichen Umfeld. Es eignet sich hervorragend in 1:1 Coachings, wo jeweilige Gesprächspartner*innen via Hacking Me auch in persönlichen Belangen in den offenen Austausch gehen können. Erst mit sich selbst und dann auch gerne mit mir. Es fördert so, nicht nur die eigene Reflexion des jeweiligen Coachees, sondern auch die Feedbackkultur innerhalb der Teams. Die Einnahme neuer Perspektiven machen wertschätzendere Feedbacks und eine offenere Kommunikation unter den Kolleg*innen möglich. Herzlichen Dank für dieses tolle Werkzeug!“

Okan A.

„Danke ich finde die Idee sowas von schlau – habe noch nie Ähnliches auf dem Markt gesehen👍🏻❤️“

Kadi

Kontakt

Deine Meinung und dein Feedback sind mir wirklich wichtig, also bitte zögere nicht und lass mich wissen, was ich besser machen kann.

Gerne direkt per Mail an info@hackingme.de oder über das Kontaktformular.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren
28 + 1 = ?
Bitte geben Sie das Ergebnis ein, um fortzufahren
Menü